Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2020 angezeigt.

Tesla Model 3 - Auslieferung schneller als Gedacht

Innerhalb von wenigen Minuten ist der Liefertermin von März auf Mai gesprungen Eigentlich hatten wir schon länger mit dem Erwerb eines Model 3 geliebäugelt. Theoretisch hätten wir zwar noch kein neues Auto benötigt und um ehrlich zu sein, konnte ich es nicht schaffen uns das Model 3 irgendwie schön zu rechnen. Dennoch haben wir am 18.03.2020 direkt nach Erhöhung der Förderung zugeschlagen. Über den Bestellablauf bei Tesla möchte ich hier eigentlich gar nichts schreiben, da im Netz schon genug zu finden ist. Nur soviel, er ist rein Online und direkt mit Abgabe der Bestellung erhält man Zugang zum Onlineportal seine Kontos. Hier ist es etwas verwirrend, da nicht alle Felder selbsterklärend sind. Wofür werden z.B. meine Versicherungsdaten benötigt, wenn man den Wagen selber anmelden möchte (Hier reicht es "Selbstanmeldung" oder auch nur "1234" in das Feld einzutragen. Jedenfalls ich kurz nach Aufgabe unserer Bestellung der voraussichtliche Liefertermin von

PV Anlage im Februar 2020

Schon besser als im Januar - Der Regen hats dann doch wieder versaut Das neue Jahr fing für den Betrieb der PV Anlage dann doch wieder mehr schlecht als Recht an. Dunkles Wetter, Regen und sehr wenig Tageslicht führten zu äußerst geringen Erträgen. Insgesamt wurden 42% des erzeugten Stromes selbst verbraucht, was immerhin einer Autarkiequote von 19% entspricht. Kurze Tage und schlechtes Wetter führten nur bedingt zu hohen Erträgen Schaut man sich den Verlauf des Monats an, stechen nur 5-6 Tage positiv heraus. An vielen Tagen hätte der Ertragt nicht im Ansatz zur Befüllung eines Speichers gereicht. Will man auch in den Wintermonaten wirklich autark sein, sollte die PV Anlage deutlich größer Dimensioniert werden, um auch bei schlechtem wetter den Speicher ausreichend zu befüllen. Die Effizienz einzelner Lockangebote der größeren Hersteller, welche eine PV Anlage mit 4kwp und 3kwp verkaufen, sollten daher auch kritisch betrachtet werden. Lichtblicke im Februar Der Februar

Viessmann Alexa Integration im April 2020, Google Assistant angekündigt

Integration von Amazon Alexa in ViCare zum April 2020 angekündigt Parallel zur Veröffentlichung vom ViShare System plant Viessmann im April 2020 Amazon Alexa in das ViCare System zu integrieren. Der Funktionsumfang ist noch nicht Bekannt, allerdings wird der Schwerpunkt auf die Steuerung des Raumklimas liegen. Wichtiger als Gedacht Mit Einführung des ViCare Smart Climate Systems ist es von Haus aus Möglich die Heizungsanlagen von Viessmann sowie die Einzelraumregelungen aus einer Hand zu betreiben. Leider sieht die Vicare App bisher keine Benutzerverwaltung vor. Sollen also mehrere Bewohner des Hauses Zugriff auf die Heizungssteuerung via ViCare haben, kommt man um eine Weitergabe der Nutzerdaten nicht herum. Leider bekommt somit auch jeder Nutzer vollen Zugriff auf die Heizungsanlage und kann so z.B. einzelne Heizkreise zu oder abschalten.  Bei Nutzung von Amazon Alexa und zukünftig (hoffentlich zeitnah) auch dem Google Assistant, können auch andere Nutzer Einstellungen a

Tesla Model 3 6.000€ Umweltbonus auf alle Varianten

Das Model 3 erhält den kompletten Umweltbonus von 6.000€ Tesla nimmt den Standard Range als Grundversion und verkauft die Long Range und Performanve Versionen als Zusatzausstattung. Von Daher bleibt der Netto Grundpreis unterhalb von 40.000€ und da Tesla im Rahmen der paritätischen Förderung den Eigenanteil auf 3.000€ angepasst hat, gibt es ab Heute auch die 3.000€ vom Staat. Seit dem 19.02.2020 gewähren Tesla und BAFA insgesamt 6.000€ Förderung für das Model 3 Kein Nachberechnung für bereits verkaufte Model 3 Nach den Berichten in diversen Foren beabsichtigt Tesla nicht die Rechnung für Fahrzeuge welche vor dem 19.02.2020 bestellt wurden so abzuändern, dass auch hier die vollen 3.000€ durch die Bafa gezahlt werden können. Die selbst durch Tesla vorgeschlagene Lösung ist in diesem Fall die Bestellung zu stornieren und neu zu bestellen. Tesla Model 3 - Long Range AWD Sofortige Einstellung der Förderung von progres.nrw für Elektroautos Unmittelbar mit Wirksamw

Felix Racker Box - Racker der Monats

Felix Racker des Monats In unserem zukünftigen Blog wird es im Schwerpunkt ums Fotografieren mit den Google Pixel Geräten geht, dürfen die Bildinhalte auch nicht zu kurz kommen. Im Rahmen einer E-Mail mit Geburtstagswünschen für unsere Katzen Klee und Finn sind wir auf die Aktion " Racker des Monats " von Katzenfutterhersteller Felix aufmerksam geworden. Schlafende Katze Jeden Monat bittet der Hersteller Purina der zum Unternehmen Nestle Pet Care gehört, welches die auf Kleintiernahrung spezialisierte Tochter des Unternehmens Nestle ist um Einsendung von passenden Bildern zum Thema des Monats. Im Monat Februar 2020 lautete das Thema schlafende Katze. Da Schlafen die Paradedisziplin unserer Hauskatzen ist, haben wir einen Versuch gewagt und mit unserem Kater Finn den Versuch der Teilnahme gewagt. Racker des Monats Februar 2020 - Finn Das Foto Das Foto war wie alle unsere Bilder nicht gestellt und eine Nachbearbeitung fand allenfalls automatisch durch Google

Ikea Hydrokultur - Kräuterzucht

IKEA Hydrokultur Sortiment Das IKEA ja auch Produkte für den grünen Daumen hat, ist ja hinreichend bekannt. Seit einiger Zeit bietet IKEA allerdings auch Produkte an, welche zur Anzucht und Ernte von Gemüse und Kräutern dienen. Derzeit (Stand Februar 2020) umfasst das Ikea Hydrokultur Sortiment  mit dem Namen VÄXER folgende Produkte: Anzuchtmedium - Bimsstein 3l LED Pflanzenbeleuchtung Metall Pflanzelement Ein- und Zweistufig Anzuchtmedium - Wurzelkissen 50 Stck Flüssigdünger Des Weiteren gibt es noch mehrere Kunststoffschalen und Treibhäuser, welche allerdings nicht auf der Webseite von IKEA offeriert werden. Im Geschäft sind diese allerdings noch vorzufinden und für die erfolgreiche Umsetzung gemäß Anleitung auch notwendig. Der Lampenhalter ist noch im Onlineprogramm zu finden. Die Anzuchtschälchen leider nicht mehr (Quelle: www.ikea.de ) Unsere Umsetzung In diesem ersten Versuch einige Kräuter mit dem Ikea VÄXER Sortiment heranzuziehen haben wir uns g

IKEA Gießanzeiger CHILIPULVER

Gießanzeiger von IKEA Der nordische Möbelkonzern bietet neuerdings einen Gießstandsanzeiger für Zimmerpflanzen mit dem Namen CHILIPULVER an. Der Kleine grüne Stab ist batteriebetrieben mit einer AAA Batterie und signalisiert den Feuchtigkeitsbedarf einer Pflanze mit einem blauen Blinken. Optisch ähnelt der Gießanzeiger dem analogen Anzeiger von Seramis (Quelle: www.ikea.de ) Im Gegensatz zu den herkömmlichen Gießanzeigern hat der batteriebetriebene von IKEA den Vorteil, dass er einfach zu bedienen ist. Leuchtet der Stick, dann muss gegossen werden und wenn er nicht leuchtet, ist alles in Ordnung ... oder die Batterie vollständig leer. Laut Ikea fängt die der Gießanzeiger jedoch zeitnah an zu blinken, um den nahenden Batterie oder Akkutod zu prognostizieren. Wie lange die Batterie hält, gibt Ikea nicht an, werde ich aber testen und dann auch hier posten. Ich prophezeie mindestens ein Jahr, eher länger. Im Schwerpunkt für IKEA Pflanzen Ikea bietet in allen Bereichen ein a

Steuerung der Raumtemperatur über Einzelraumregler oder Heizung

Zwei Arten der Steuerung Grundsätzlich hat man in den eigenen vier Wänden die Möglichkeit die Raumtemperatur direkt im Raum oder im Keller/Hauswirtschaftstraum an der Heizung zu steuern. Ersteres ist natürlich deutlich bequemer, da man nur am Stellrad drehen muss und sich nicht mit der "komplizierten" Bedienung der Heizungsregelung beschäftigen muss. Variante 1: Steuerung über Einzelraumregelung. Zwischen 0700 und 1600 ist schön die Arbeitsweise des Heizkörperthermostats zu sehen In der gezeigten Variante 1 erkennt man die Arbeitsweise des Heizkörperthermostates (HKT). Wird die Solltemperatur erreicht, schließt das Thermostat ein Stück und die nachdem der Heizkörper nachgeheizt hat, fällt die Temperatur wieder unter den Sollwert. Hier öffnet das HKT wieder und das Spiel beginnt von vorne. Aufgrund der Skalierung der Grafik, sieht das ganze hier wilder aus, als es ist. Achtet man genau auf den Temperaturbereich, arbeitetes das HKT in einem Bereich von 0,5 - 0,7

Viessmann Klima Förderwochen bis Ende März 2020

Erneute Gratisunterstützung Im letzten Jahr wurden durch die Fa. Viessmann der Förderprofi ins Leben gerufen. Wer schon einmal eine Förderung bei der BAFA beantragt hat, weiß wie nervig es ist durch diesen Wirrwarr durchzusteigen. Da es bei manchen Förderprojekten häufig um Projekte mit großem Kapitaleinsatz geht, welche erst durch eine Förderung umsetzbar werden, ist ein professionelles Dienst Gold wert, da teilweise kleine Fehler schon zum Nichterhalt der Prämie führen. Nach Einführung des Dienstes gegen Ende 2019 gab es bereits die "Klima Förderwochen" in welchen der Dienst Gratis angeboten wurde. Zum 31.12.2019 endeten die damaligen Förderwochen und fortan kostete der Dienst 145€. Was in meinen Augen aufgrund des Aufwandes und der damit verbundenen Entlastung ein fairer Preis ist. Der Preis gilt verständlicherweise nur in Verbindung mit dem Erwerb eines Wärmeerzeugers der Fa. Viessmann. Bis zum 31.03.2020 erneut Kostenfrei. Viessmann Förderprofi (Quelle: www.v

Wie geht es mit Innogy Smarthome weiter

Kaum noch Updates, Fehler und keine Ankündigungen Gegen Ende 2018 und Anfang 2019 hat Innogy noch einiges vorgehabt mit dem Innogy Smarthome System. Komponenten von Homematic IP sollten eingebunden werden, bekannte Fehler ausgemerzt werden, smarte Wallboxen integriert und diverse Verbesserungen eingepflegt werden. Was ist Anfang 2020 davon geblieben. Seit Monaten ist eigentlich nichts offizielles zu dem System mehr zu hören. Jedes Update behebt zwar den ein oder anderen Fehler, versorgt die verbliebene treue Kundschaft jedoch immer wieder mit neuen Fehlern. Die geplante Integration von Homematic IP Geräten ist von Sommer 2019 auf keine Ahnung wann verschoben worden. Im offiziellem Innogy Forum wird hingegen zwar immer wieder erwähnt, dass diese noch kommt, allerdings wird hier auch explizit erwähnt, dass nicht alle Homematic IP Geräte verfügbar sein werden, sondern nur ausgewählte Produkte. Was bleibt denn jetzt noch übrig als Argument um Neueinsteiger vom Innogy System zu

Dämmung der Innenwand mit Kork

Das Arbeitszimmer blieb Kalt Im Winter 2019 auf 2020 hatte ich endlich mal die Zeit gefunden sowohl die Heizkennline als auch den hydraulischen Abgleich meiner Heizungsanlage korrekt einzustellen. Leider musste ich feststellen, dass unser Arbeitszimmer immer etwas zu kühl war. Eine weitere Anhebung der Vorlauftemperatur führte immer zu einer zu hohen Temperatur im Referenzraum und konnte auch durch Anpassung des hydraulischen Abgleichs nicht mehr vernünftig ausgeglichen werden. Bei genauerer Begutachtung der Außenwand der Arbeitszimmers konnte man auch feststellen, dass die Außenwand äußerst kalt war und es zumindest gefühlt etwas zog.  Leider war die kühle Außenwand nicht vom Nachbarhaus bedeckt In unserem Fall lag es daran, dass unser Reihenhaus leicht seitlich versetzt zum Nebenhaus steht und so auf allen vier Seiten freiliegende Wände sind. Da eine Außendämmung derzeit nicht geplant ist haben wir nach einer Möglichkeit gesucht den Heizbedarf im Arbeitszimmer etwas zu reduzieren. Un