Erfahrungsbericht - 125mm AEG Powertools Winkelschleifer WS10-125 SK

Kabelgebunden oder Akku betrieben

Übersicht einiger verfügbaren AEG Winkelschleifer
Nicht nur AEG Powertools bietet eine große Auswahl Akku- und Netz betriebenen Winkelschleifern.


Über viele Jahre (Seit wann ist gar nicht mehr bekannt) waren wir im Besitz eines Winkelschleifers von Black & Decker mit einem Scheibendurchmesser von 115mm. Auch wenn ab und an mal ein größerer Durchmesser schön gewesen wäre, hat uns das Gerät in meisten Fällen mehr als gereicht. Man muss aber ehrlicherweise sagen, dass das Gerät bei uns auch deshalb nicht häufig genutzt wurde, da uns in vielen Fällen die entsprechenden Scheiben fehlten. Ein Austausch des Gerätes war daher so oder so nur eine Frage der Zeit, welche uns das Gerät kürzlich aber abnahm, da die Federung zur Arretierung der Scheibe gebrochen ist.


Black & Decker Winkelschleifer aus den 90ern mit Zubehör
Der Black & Decker Winkelschleifer hatte nach knapp 30 Jahren die ein oder andere Macke und war nicht mehr Betriebssicher.



Bei der Neuanschaffung eines Winkelschleifers stand man dann vor der grundsätzlichen Entscheidung: "Akku oder Kabel?" Leistungsmäßig scheinen die Akku gebunden Geräte den Netzbetriebenen Geräten höchstens in der Ausdauer noch etwas nachzustehen. Preislich bewegt man sich mit den Akku Geräte jedoch in ganz anderen Dimensionen als bei den Kabelgebundenen.

Hinzu kommt, dass AEG Powertools zwar ein breites Spektrum an Akku betrieben Geräten anbietet, allerdings auch kein allumfassendes. Hätte es seitens AEG noch eine Heckenschere, Rasenmäher, -trimmer oder andere Gartengeräte mit Sauger gegeben, wäre ich ggf. Schwach geworden. Des Weiteren sind Akkus von AEG auch nur in Akkus von AEG Werkzeugen verwendbar und nichteinmal zwischen den Hausmarken Ryobi und Milwaukee austauschbar.

AEG Brushless Akku WinkelschleiferMilwaukee Brushless Akku WinkelschleiferRyobi Brushless Akku Winkelschleifer

Warum auch sollten die Akkus dieser drei doch recht ähnlichen Geräte aus dem Hause TTi untereinander Kompatibel sein?



In meinem Fall musste ich mir eingestehen, dass ich den Winkelschleifer (auch wenn ich ihn zukünftig mehr nutze!) nicht so oft nutzen werde, dass sich der Mehrpreis gegenüber einem gleichwertigen Akku Gerät lohnen würde. Zudem ich mich nicht auf einen Hersteller festlegen wollte. Auch muss ich zugeben, dass mich das Verlegen einer Verlängerungsleitung nur bedingt stört, da ich Privat ja nicht im Akkord arbeite!

Motivbild sechs Jahre Garantie AEG Powertools
Sechs Jahre Garantie, wenn nicht sogar der Vorteil für AEG Powertools!


AEG Powertools Winkelschleifer

Da die Erfahrungen mit meinem AEG Kombihammer (Erfahrungsbericht AEG Kombihammer 26 XE vom 23.09.2020) nur positiv waren und AEG Powertools zudem auch noch 6 Jahre Garantie auf alle Elektrogeräte (drei Jahre für den Akku) gibt, habe ich mich dazu entschieden den Winkelschleifer auch von AEG Powertools zu kaufen.

Da wir erwähnt ein Akku Gerät nicht wirklich in Frage kam, ich Definitiv 125mm und wenn möglich einen Transportkoffer wünschte, bin ich letztlich beim AEG WS10-1215 SK gelandet.

AEG WS10-125 SK



AEG Winkelschleifer 125mm mit Diamantscheiben
Der Winkelschleifer hat ein Anschlusskabel mit einer ordentlichen Länge. Leider ist der Scheibenwechsel nicht Werkzeuglos möglich.



AEG WS10-125 SK

Der Winkelschleifer wird mit einer Transportbox von AEG sowie zwei 125 Diamantscheiben geliefert. Alleine die Scheiben dürften bereits um die 8-10€ á Stück kosten, womit der 230V Winkelschleifer satte 5-6x so günstig ist wie der adequate Akku-Winkelschleifer.

AEG Winkelschleifer WS 10-125 SK verpackt
Der AEG Winkelschleifer noch in der Umverpacktung


Auch wenn AEG keine L-Boxx nutzt und die Koffer aufgrund unterschiedlicher Maße nicht wirklich stapelbar sind finde ich eine Box zur Aufbewahrung allemal praktischer als ein Karton! Da ich aber immer versuche für jedes Gerät einen Regalplatz zu finden und Stapeln stets vermeide kann ich gut damit leben.


Der erste Eindruck

Der erste Eindruck zum Winkelschleifer war soweit in Ordnung. Alles war ordentlich, aber nicht übertrieben verpackt. Auch bietet der Koffer genügend Platz zur Unterbringung des Kabels und einer Vielzahl an Scheiben.


Das Gerät macht auf den ersten Blick einen hochwertigen Eindruck scheint auch Robust gebaut zu sein. Das Anschlusskabel ist ausreichend lang und macht einen hochwertigen Eindruck. Der Scheibenwechsel gestattet sich etwas fummelig, da hier keine "Schnellspannmutter" beiliegt und der übliche Schlüssel genutzt werden muss. Hier hatte ich eigentlich mit der von AEG beworbenen Fixtec Schnellspannmutter gerechnet. Diese lässt sich jedoch nachkaufen, was den Preis allerdings um 17€ nach oben treibt.

Die Bedienung

Allzu komplex ist die Bedienung eines Winkelschleifers im Allgemeinen nicht. Dass montieren der Scheibe gestaltet sich mit dem beiliegenden Schlüssel als gewöhnungsbedürftig, was sich mit der Routine jedoch bessern dürfte.

AEG Winkelschleifer mit Multischeibe
Keine Ahnung warum, aber nach dem ersten Einsatz hat sich die Mutter etwas gelöst. Anschließend war Sie stets fest.



Das verstellen der Schutzhaube ist jedoch nervig, da man den kleinen Verstellhebel mit Handschuhen kaum betätigen kann. Hat man diesen betätigt, schießt man dann schnell über das Ziel hinaus. Ich wage zu behaupten, dass das Verstellen des Schutzbleches bei der alten Black & Decker nicht viel länger gedauert hat ... nur eben mit Schlüssel.


AEG Winkelschleifer Verstellung Funkenschutz
Mit Handschuhen ist die Verstellung der Schutzhaube etwas Fummelei.

Im Fachhandel habe ich in den letzten Tagen allerdings mal einige Winkelschleifer in die Hand genommen und festgestellt, dass bei vielen Herstellern die Verstellung der Schutzhaube fummelig ist. Teilweise muss hierfür immer noch eine Schraube gelöst werden! AEG bietet hier sogar noch eine vergleichsweise komfortable Umsetzung an.


Das Arbeiten mit dem Gerät an sich ist dann wiederum gut. Der Einschalter ist zunächst ein Taster, welcher sich zusätzlich für den Dauerbetrieb arretieren lässt. Selbst mit Handschuhen war die Bedienung nach einem kurzen Moment intuitiv. Die Geschwindigkeit lässt sich bei Maschen mit einem "E" am Ende noch manuell verändern, bei der WS10-125 SK, dementsprechend nicht. An den Komfort eines bürstenlosen Winkelschleifers mit schmaler Bauform kommt das Gerät jedoch nicht heran!

Auf das Schnittergebnis hat die Maschine ja nur Bedingt Einfluss, da dies im Schwerpunkt von der Scheibe abhängt. Aber aufgrund der guten Handhabung, arbeitet sich die Maschine mit entsprechenden Scheiben gut durch die zu bearbeitenden Materialien.

AEG Winkelschleifer im Gras
Der kurze Einsatz bei der Erweiterung des Zaunes (Bambiabwehr) war der erste kurze Einsatz.




Wir haben uns zum Winkelschleifer direkt eine sogenannte "Multi Wheel" Trennscheibe von Bosch gekauft, welche im Schwerpunkt zum Schneiden von Holz und Kunststoff gedacht ist. Aber auch im Holz verbliebene Nägel stellen kein Problem für die Scheibe dar. Wie erwartet marschiert die Maschine durch Holz wie durch Butter und erspart einem so ggf. eine weiteres Werkzeug beim Arbeiten. 

Die Transportbox

Da wir so gut wie gar nicht am Aufbewahrungsort mit dem Gerät arbeiten, war die Transportbox ein nicht unwichtiges Pro Argument. Meistens lagern wir zu den Geräten auch gleich passendes Zubehör, um nicht extra alles heraussuchen zu müssen.

AEG Winkelschleifer Transportkoffer
Leider hat AEG kein Standardmaß bei den Transportkoffern!



Der Koffer ist auch ausreichend robust gebaut und bietet vorgeformte Halterungen für den Winkelschleifer sowie eine Vielzahl an Scheiben. Dennoch passt hier nicht alles so auf Anhieb, wie beim Kombihammer von AEG. Dies liegt aber auch an den unterschiedlichen Möglichkeiten, wie das Gerät zusammengebaut werden kann.

AEG Winkelschleifer OVP
Im Koffer befindet sich genügend Platz für Zubehör (Hier direkt nach Lieferung).


Das richtige Zubehör

Passende Scheiben sind für das Arbeiten mit dem Winkelschleifer unabdingbar. Der Vorteil beim 125er Winkelschleifer ist, dass man seine Scheiben vom 115er Gerät noch problemlos aufbrauchen kann. Gerade bei selten genutzten Scheiben ist es schon ein kleiner Vorteil. Nichtsdestotrotz sollte man mal schauen, was man mit dem Winkelschleifer den machen möchte und zukünftig vielleicht noch machen könnte?

Ich persönlich wollte zukünftig gerne etwas Holz mit dem Gerät bearbeiten, damit ich nicht immer die Stichsäge aktivieren muss und meine Suche bei Amazon nach Trennscheiben für Holz hat mich zur Bosch 125mm Multi Wheel Scheibe geführt.

Winkelschleifer Schnitt im Holz
Ich denke für einen Winkelschleifer ist das Schnittbild im Holz in Ordnung.

Durch Holz marschiert die Scheibe problemlos und auch kleinere Nägel und Schrauben sind kein Problem. Des Weiteren ist die Scheibe auch zum schneiden von Kunststoff (z.B. Schutzrohre) geeignet und damit schon ein kleines Multitool.

Bosch Multischeibe 125mm (Produktbild Amazon)
Bosch Multi Wheel Trennscheibe bei Amazon

Diese Scheiben gibt es natürlich noch von anderen Herstellern, allerdings habe ich mich erstmal entschlossen beim Arbeiten bei den Bosch Zubehör zu bleiben. So weiß ich jedenfalls immer, was ich nachkaufen kann und muss nicht immer neu suchen.

Folgend eine kleine Auswahl an praktischen Scheiben.

 


Scheibenwechsel ohne Werkzeug

Weiterhin ist die Möglichkeit die Scheiben ohne Schlüssel wechseln zu können eine Option, weshalb man sich noch die Anschaffung einer Alternativen Mutter überlegen könnte. In diesem Fall habe ich mich für Fixtec Mutter von AEG entschieden, da Sie im Gegensatz zu anderen M14 Muttern (z.B. Bosch) den Vorteil hat, dass Sie nicht falsch herum montiert werden kann.



AEG Winkelschleifer mit Fixtec Schnellwechselmutter
Die Fixtec Schnellspannmutter von AEG


Bewertung & Verfügbarkeit

Insgesamt bin ich vom Winkelschleifer nicht ganz so begeistert wie von dem AEG Kombihammer. Dieser Eindruck ist aber rein Subjektiv und mag daran liegen, dass ich bisher einfach nicht soviel mit einem Winkelschleifer gearbeitet habe. Nichtsdestotrotz macht das Arbeiten mit dem Gerät durchaus Spaß und läuft das Gerät erstmal fühlt man sich auch wohl damit.

Wichtig ist jedoch, dass man sich auch die passenden Scheiben für das Gerät mit dazu bestellt. Zukünftig habe ich mir jedenfalls vorgenommen öfter mit dem Winkelschleifer zu arbeiten, da man bei vielen Arbeiten einfach deutlich schneller ist.

Bezüglich Stromkabel muss ich sagen, dass es mich jetzt auch überhaupt nicht gestört hat.

Verfügbarkeit von AEG Powertools eher schlecht

In meinem Beitrag über AEG Powertools vom 22.07.2020 habe ich bereits die problematische Verfügbarkeit von AEG Powertools Geräten angemerkt. Auch bei der Suche nach einem passenden AEG Winkelschleifer war es nicht einfach ein gutes Angebot zu finden. Schnell ist man zumindest bei den Akku betriebenen Geräten in einem überteuerten Bereich und Sets mit Akku und Werkzeug sind kaum und wenn nur äußerst teuer zu finden! 

Bei netzbetriebenen Geräten sieht es Allgemein schon besser aus, erfordert aber auch etwas Vorsicht. Auch als Amazon Affiliate Partner muss ich hier den offiziellen AEG Powertools Partner Bauhaus empfehlen. Auch ich habe hier den AEG WS 10-125SK bestellt und die Lieferung erfolgte innerhalb von 2 Tagen.

Alternativ gibt es natürlich auch einige Winkelschleifer von AEG Powertools bei Amazon im Angebot. Folgend habe ich einige Angebote herausgesucht.



Nur, wenn man sich mit Netzanschluss anfreunden kann!

Auch wenn ich den Netzbetriebenen AEG Winkelschleifer ohne schlechtes Gewissen empfehlen kann, muss es nicht heißen, dass er der Richtige für jeden Einsatzzweck ist! Als Alternative für einen Akku betriebenen Winkelschleifer, gerade auch im Gartenbereich könnte man über eine Akku Version von Worx oder Einhell nachdenken.

Ich habe mehrere Worx Geräte, welche auch nach Jahren noch gut funktionieren und selbst nach Ablauf der Garantie steht der Worx Kundendienst noch beratend zur Seite. Preislich ist das Gerät jedenfalls deutlich günstiger und es liegt auch gut in der Hand. Des Weiteren ist der Akku zu einer Vielzahl von Gartengeräten kompatibel. Noch mehr Auswahl bietet hier Einhell und laut diversen Berichten soll die Qualität in den letzten Jahren auch massiv verbessert worden sein.

Kommentare