Katzenutensilien - Das leidige Thema des Trinkens und ein Katzenbrunnen als Lösung

Grundsätzliches Wissen über das Trinken

Der Wasserbedarf unserer kleinen Lieblinge liegt bei einer ausgewachsenen Katze bei etwa 40 bis 50 Milliliter pro Kilogramm Körpergewicht am Tag – bei einem Gewicht von fünf Kilogramm sollte das Tier also zwischen 200 und 250 Milliliter Wasser trinken.
Katzen decken eigentlich 70% ihres Wasserbedarfes über ihr Futter. Und wenn ich Futter schreibe, rede ich von ihrer natürlichen Nahrung wie Vögeln, Mäusen oder ähnlichen Kleintieren.


Vögel und Mäuse!!! Ist das dein Ernst?



Da ich persönlich ein Problem damit habe, unsere Zwei Katzen rauszulassen, damit Sie sich auf kleine Vögel oder Mäuse stürzen können, kommt diese Form der Flüssigkeitsaufnahme nicht in Frage. Außerdem sind Klee und Finn reine Stubentiger, die eh nicht raus dürfen, weshalb sich das Jagen von Kleintieren im Haus als sehr schwer darstellen würde.


Unsere ersten Versuche der Wasserdarbietung (Ja Darbietung, wir sind ja schließlich nur geduldetes Personal in den Augen der Katzen), fand in Form von diversen Schalen statt. Diese wurden mal mehr oder minder enthusiastisch genutzt. Mich persönlich hat nebenbei noch gestört, dass man alle zwei Tage das Wasser wechseln musste. Also musste eine Alternative her.

Ein Katzenbrunnen als Lösung

Im Internet ließt man viel, das Katzen fließendes Wasser zum Trinken bevorzugen. Also dachten wir uns, dass probieren wir doch einfach mal aus.

Im Urwald der unzähligen Angebote sind wir dann über einen Brunnen der Marke Catit gestolpert. Da Catit unserer Meinung nach qualitativ gute Artikel herstellt, haben wir dem Brunnen eine Chance gegeben.

Catit Blumen Trinkrbrunnen und Klee



Über die Optik lässt sich hier wie immer streiten, aber spätestens wenn man andere Produkte der Marke Catit im Haus hat, passt er wunderbar dazu.

Das Fassungsvermögen des Brunnens beträgt 3 Liter, welche eine Weile halten und durch den tauschbaren Filter auch lange drinbleiben können. Über den gelben Einsatz in der Blumenmitte, lässt sich die Wassergabe etwas variieren. Wenn mann den gelben Einsatz weglässt, können die Katzen direkt oben aus der Mitte trinken oder ansonsten unten am Rand schlabbern. Wenn man ihn drinnen lässt, können die Katzen unten oder das herabfließende Wasser trinken.

Wir haben ihn drinnen gelassen, da es optisch einfach schöner ist und unsere Zwei am liebsten das herabfließende Wasser trinken. Man kann die Blume aber auch ganz rausnehmen, falls man (oder die Katze) sie nicht mag.

Drei Variationsmöglichkeiten für anspruchsvolle "Trinker"

Durch die eingebaute Pumpe, welche sich zum reinigen entfernen lässt, zirkuliert das Wasser ständig. Dabei läuft es durch den eingebauten Filter und wird gereinigt. Somit müssen die Katzen kein verunreinigtes Wasser trinken.
Die Pumpe ist sehr leise und wird nur lauter, wenn zu wenig Wasser drin ist. Dies ist aber sehr praktisch, da man dann weiß, das wieder nachgefüllt werden sollte.

Durch eine kleine Pumpe zirkuliert das Wasser und fließt zur Säuberung durch den einsetzbaren Filter.




Die Reinigung des Trinkbrunnens ist denkbar einfach, muss aber per Hand erfolgen. Die Einzelteile sind zwar aus Kunststoff, dürfen aber auf keinen Fall in die Spülmaschine geworfen werden.

Der Brunnen muss für die Reinigung zerlegt werden, was aber super einfach ist. Dabei kann und sollte auch die Pumpe entnommen und gereinigt werden. Anschließend einfach mit etwas Reinigungsmittel auswaschen, sorgfältig abspülen und wieder zusammensetzen.


Filter als Garant für frisches Wasser

Um die Wasserqualität aufrecht zu erhalten, muss der oben erwähnte Filter genutzt werden. Vor dem ersten Einsatz muss er ordentlich mit Wasser gespült werden. Einfach dafür ein paar Minuten unter den Wasserhahn halten und fertig.

Die Filter passen nur in einer Richtung in den Wasserbehälter


Vor dem Einsetzen sollte der Filter zur Entfernung möglicher Produktionsrückstände kurz ausgespült werden.

Danach in den Brunnen einsetzen und schon ist immer für sauberes Wasser gesorgt.
Im Lieferumfang des Brunnens ist Ein Filter enthalten, welcher für ca. Vier Wochen Nutzungsdauer ausgelegt ist. Alle für den Trinkbrunnen erhältlichen Filter müssen alle Vier Wochen getauscht werden und sind z.B. bei Amazon erhältlich.


Preis und Verfügbarkeit

Der Preis liegt auf Amazon bei knapp 29€ inklusive Gratisversand. Inzwischen gibt es schon eine neuere Version, welche eine andere Farbe hat, zusätzlich einen durchsichtigen Füllstandsanzeige hat, mit welcher man den Wasserstand von außen sehen kann und mit LED´s beleuchtet ist. 

Vielleicht findet die Katze das Wasser ja leichter im Dunkeln, wenn der Brunnen Blau leuchtet ;-)

Die von uns genutzte grüne Version. Mittlerweile aber auch mit Füllstandsanzeige erhältlich (Link Amazon)


Die neuere Version Catit 43747 in Blau mit Füllstandsanzeige und LED (Link Amazon)


Die korrekten Filter sind unabdingbar für den Betrieb und die Gesundheit der Katzen. (Link Amazon)

Fazit und Bewertung

Der Preis ist angemessen und auch die einzeln nachkaufbaren Filter sind erschwinglich, dafür, dass an weniger Arbeit hat. Unsere Zwei trinken jetzt gefühlt mehr und ich frage mich nicht mehr jeden Tag, wann ich wieder das Wasser wechseln muss.
Für den Filterwechsel sollte man sich eine Erinnerung ins Handy programmieren oder im Kalender vermerken, da man sonst gerne mal den Termin verpasst.

Auch nach einem Jahr im Einsatz sieht der Brunnen noch gut aus und macht seinen Job. Ich würde allerdings bei einem Neuerwerb den Blauen bevorzugen, da mir die Wasserstandsanzeige sehr gut gefällt und ich Blau lieber mag als Grün.

 Uns ist die Farbe egal, Hauptsache wir können nach einem harten Tag was trinken  


Neben dem Trinkbrunnen kommt man aber nicht umhin auch weiterhin eine Schale mit Wasser bereitzustellen. Sollte nämlich der Strom ausfallen, sitzen die Katzen mit dem Trinkbrunnen auf dem Trockenen und kommen nicht ans Wasser ran. Also zur Sicherheit lieber noch irgendwo etwas Altmodisches hinstellen.

Der Katzenbrunnen im Einsatz. Die kleinen Wasserfälle sind die bevorzugte Geschmachsrichtung unserer Katzen.

Catit Katzenbrunnen und Filter bei Amazon

  

Kommentare