Test - Bosch GWS 12V-76 - 12V Winkelschleifer

Kleines Kraftpaket mit 12V

Der kleine Winkelschleife Bosch GWS 12V-76 ist wahrlich ein kleines Kraftpaket. Gerade beim anpassen von Fliesen oder kürzen von Armierungen an Engstellen zeigt das Gerät seine Vorzüge.

Der Bosch GWS 12V-76 harmoniert sehr gut mit dem Multicutter GOP 12V-28 (Link zum Beitrag vom 30.09.2020)


Vielfältiger Einsatzzweck

Sobald man gas Gerät sein Eigen nennt, findet man ständig neue und hilfreiche Anwendungsfälle. Gerade die kleinen gelegentlichen Anwendungen sind die Stärke des GWS 12V. Sei es das einfache kürzen einer Schraube, oder das schneiden einer Rollladenwelle auf engem Raum... alle diese Arbeiten, welche man ansonsten mit einer Säge macht, zeigen die Stärken und Einsatzvielfalt des Gerätes.

Der Scheibenwechsel geht einfach und schnell, allerdings immer mit Werkzeug.



Scheiben und Wechsel

Der kleine Winkelschleifer nutzt Scheiben mit einem Durchmesser von 76mm, wobei es hier auch Scheiben für die gängigsten Anwendungen gibt. Selbst Fächerscheiben mit 76mm Durchmesser sind für das Gerät zu bekommen.



Der Scheibenwechsel gestaltet sich indes etwas komplizierter. Hierzu muss die Antriebsspindel arretiert werden, um anschließend die Montagemutter mit einem Sechskantsteckschlüssel zu lösen. Die Nutzung einer Fixtex Mutter zum schnellen Wechsel der Scheiben (oder gar X-Lock) ist nicht möglich, bzw. vorgesehen. Auch läuft der Motor im Gegensatz zur Kantenfräse GKF 12V-8 im schlimmsten Fall gegen die Arretierung.

Vielleicht wird es hier in den nächsten Versionen eine Verbesserung geben, allerdings ist es auch nicht wirklich problematisch oder umständlich. Es wäre lediglich schön, wenn der Sechskantschlüssel zum Wechseln eine Aufnahme im Werkzeug hätte!

Laufzeit des Akkus

Ich habe jetzt keinen genauen Test durchgeführt, allerdings ist die Laufzeit mit einem 2,0 oder 3,0Ah Akku sehr zufriedenstellend. Im Gegensatz zum 12V Hobel oder Kantenfräse ist das Gerät kein Akkufresser.

Beim schneiden von mehreren Fliesen habe ich nur einen moderaten Akkuverbrauch festgestellt und hatte mit einem Wechselakku keine Probleme über einen längeren Zeitraum mit dem Gerät zu arbeiten.

Bosch GWS 12V-76
Die Akkuanzeige befindet sich unten, auf der Innenseite. Also eine Stelle auf die man im Betrieb nicht schaut!



Kurz bevor der Akku in die Sicherheitsabschaltung geht, merkt man ein leichtes abfallen der Geschwindigkeit und dann bleibt das Gerät einfach stehen. Leider verdeckt man die Batterieanzeige beim Halten des Gerätes, sodass man das warnende Blinken, eines fast leeren Akkus, nicht sieht!

Verfügbarkeit von Gerät und Scheiben

Das Gerät ist bei den verschiedensten On- und Offline Händlern in den verschiedensten Konfigurationen zu erleben. So kann man das Gerät mit/ohne L-Boxx erwerben, als auch als Starterset mit Akkus und Ladegerät.

Im Gegensatz zu vielen anderen 12V Geräten ist der Winkelschleifer GWS 12V-76 auch eine Empfehlung, wenn man noch nicht im 12V Segment heimisch sein sollte. Auch sind im Netz immer mal wieder sehr gute Angebote zu dem Gerät zu finden in welchem der Amazon gelegentlich unterboten wird. Anbei einige Links zu verschiedenen Sets bei Amazon.

 


Auch Scheiben gibt es in ausreichender Auswahl für das kleine 76mm Gerät. Hervorzuheben sind die 76mm Diamanttrennscheibe sowie der (fast) Alleskönner Bosch Multiwheel Trennscheibe. Folgende eine kleine Auflistung von Bosch Scheiben bei Amazon.

Darüber hinaus gibt es noch einige weitere Trennscheiben von anderen Anbietern. Persönlich finde ich die kleine Schruppscheibe für den kleinen Winkelschleifer ganz interessant. Insgesamt denke ich daher, dass man für die meisten Anwendungsfällte hier etwas finden wird.


Fazit

Das Gerät ist wirklich praktisch, da es einfach schnell zur Hand ist, in jede Ecke kommt und verdammt viel Kraft hat. Gerade mit der Bosch Multi Wheel Carbide Scheibe kann man fast alles durchtrennen und hat stets ein kräftiges Multitool zur Hand. Wir haben dieses Werkzeug mehreren Handwerkern in die Hand gegeben und alle waren zuerst neidisch und nach der ersten Nutzung waren ohne Ausnahme, alle von dem Gerät begeistert!

Ein Werkzeugloser Scheibenwechsel, oder zumindest ein am Werkzeug verstautes Wechselwerkzeug wären für ein Nachfolgegerät ebenso wünschenswert, wie eine dominantere Akku Warnung.

Bosch GWS 12V-76
Bosch GWS 12V-76 mit gängigen Scheiben.

Anmerkungen

Wie bei allen Berichten über Werkzeugen mache ich hier keinen Vollumfänglichen Test, sondern berichte im Schwerpunkt über meine persönlichen Erfahrungen mit dem Gerät. Für einen ausführlicheren Test verweise ich erneut auf ein Video von GoTools.



Kommentare