Innogy Verbindungsprobleme zu Rollladenschaltern

Rollladenschalter werden nicht mehr angesprochen

Alle? Nein, nur einzelne und dennoch ist es nervig, da mann einfach nichts dagegen machen, sofern man nicht vort Ort ist. Vort Ort reicht es meist den Schalter einmal kurz zu betätigen und anschließend wird er wieder vom System gefunden. Ist man unterwegs oder im Urlaub ist dies natürlich nicht möglich. In diesem Fall bleibt einem nichts anderes übrig, als sich damit abzufinden, dass eine Rolllade offen oder geschlossen bleibt.

Aus der Ferne besteht hier keine Möglichkeit zur Behebung


Was tun, wenn der Schalter grau bleibt

Wenn der Schalter zuvor zuverlässig funktioniert hat und das Problem nur einmalig auftaucht, ist es kein Problem. Meistens fängt sich der Schalter mit dem nächsten Schaltzeitpunkt wieder und alle funktioniert wie es soll. Ggf. hat hier dann einfach nur eine kurzzeitige Störung im Funkbereich vorgelegen und das Signal zum Ausschalten kam nicht durch.

Sollte das Problem öfters auftreten und funktioniert der Schaler urplötzlich nur noch Sporadisch, ist er vermutlich defekt und hier hilft nur noch der Austausch. Ich habe mich zuletzt mit einem Schalter über mehrere Monate rumgequält und zu guter letzt musste ich das gar nicht mal so günstige Gerät dann doch austauschen, da die Verbindungsprobleme einfach zu 90% der Zeit bestanden.


Letztlich half nur noch ein Austausch des Rollladenschalters

Notlösung Feste Zeiten

Bei meinen Beobachtungen traten die Probleme vermehrt auf, wenn die Öffnungs oder Schließzeiten der Rollläden mit den Sonnenauf- oder Sonnenuntergangszeiten verknüpft wurden, oder wenn das Öffnen und Schließen an Bedingungen oder Zustände gebunden ist. In diesen Fällen wird der Rollladenaktor nämlich immer über die Zentrale angesteuert, wobei die Funkübertragung hier das eigentliche Problem ist.

Werden die Rollläden hingegen mit Festen Zeiten angesteuert, werden dieses Zeiten im Schalter hinterlegt und mögliche Verbindungsprobleme interessieren den Schalter nicht. So kam es bei mir dazu, dass die eingestellte Öffnungszeit um 0830 zuverlässig funktioniert hat, das Schließen mit Sonnenuntergang bei einem Schalter jedoch zu 90% nicht mehr.

Unbefriedigend

Die Rollladenschalter kosten ca. 49€+. Dann ist es leider mehr als ärgerlich, dass die Ausfallquote relativ hoch ist. Einzelne Tage an denen die Rollladen mal nicht angesteuert werden, ist ja halb so wild. Sobald die Rolllade aber zu 90% nicht mehr hoch fährt, ist es einfach nervig und auch kostspielig.