GMail mit Outlook Mail App abrufen

Keine Synchronisierung von E-Mails

Im Rahmen meines Wechsels von Android auf Apple Geräte habe ich verschiedene E-Mail Applikationen ausgetestet. Bei der IOS App von Outlook hatte ich jedoch das Problem, dass zwar die Kontakte und der Kalender synchronisiert wurden. Die Mails wurden jedoch weder nach längerem Warten, noch nach mehrmaliger Neueinrichtung des Accounts synchronisiert.

Bei einer Suche im Internet konnte ich zwar feststellen, dass das Problem durchaus bekannt ist, aber ich habe keine Lösung für dieses auf den offiziellen Seiten gefunden. Glücklicherweise konnte ich in einem Forum einen Beitrag mit einem Tipp zur Lösung des Problemes finden.

IMAP aktivieren und Von allen Geräten löschen

IMAP in GMail aktivieren
IMAP sollte zum abrufen von Mails mit der Outlook App aktiviert sein.



Um den E-Mail Abruf von GMail zu Outlook gewährleisten zu können muss zuerst in den Einstellungen des GMail Kontos IMAP aktiviert werden. Anschließend kann es schon sein, das der E-Mail Abruf in Outlook funktioniert. sollte der E-Mail Abruf immer noch nicht funktionieren muss das GMail Konto erneut in Outlook eingerichtet werden. Vor der Neueinrichtung muss die Option "von allen Geräten löschen" gewählt werden.

Anschließend sollte die Synchronisierung dann funktionieren.

Outlook Einstellung in IOS
Im Einstellungsmenü von iPhone oder iPad die Einstellungen zur Outlook App aufrufen.


Outlook Account löschen oder zurücksetzen
In den Einstellungen auf "Konto löschen" gehen...


Gmail Account löschen oder auf allen Geräten löschen.
... und dort "von allen Geräten löschen" auswählen.


Warum Outlook und nicht die Apple Mail App nutzen

Sowohl die Apple Mail App, als auch die Outlook Mail App haben ihre Vor- und Nachteile. Bei Outlook hat mir z.B. die einfache Bedienung und die übersichtliche Darstellung des Kalenders gefallen. Bei der Apple Mail App hingegen ließen sich z.B. mehre E-Mail Aliase in einer Mail Adresse einrichten.

Die Entscheidung für oder wieder einer Mail App ist daher reine Geschmacksfrage. Wer z.B. beruflich mit Outlook arbeitet und einen Office 365 Account hat ist Outlook sicherlich mehr angetan als der Gelegenheitsnutzer.

Kommentar veröffentlichen

0 Kommentare

Diesen Blog durchsuchen

Close Menu