Screenshot Chromebook in 2021


Tastenkombinationen für Screenshots

Bisher musste man in Chrome OS zur Erstellung von Screenshots folgende Tastenkombinationen kennen:

Strg + Fenster --> Erstellung eines Screenshots vom gesamten Bildschirm
(Für Tablets: Ein-/Aus-Taste + Lautstärke verringern)

Umschalttaste + Strg + Fenster --> Screenshot eines Auswahlrahmens


Integriertes Snipping Tool

Seit März 2021 Muss man diese Tastenkombinationen nun nicht mehr auswendig wissen, da Sie jetzt grafisch in der Statusleiste hinterlegt ist. Sobald man rechts unten das Systemmenü öffnet taucht die Option "Bildschirmaufnahme" auf.

Bildschirmaufnahme jetzt ohne Tastenkürzel erstellen.


Wählt man diese aus, kann mann zwischen einem einfachen Screenshot, Screenshot eines Auswahlrahmens, Screenshot eines Fensters und sogar eines Videos wählen.

Von dieser Funktion ließ sich leider kein Screenshot erstellen.


Die Dateien werden anschließend im Zwischenspeicher sowie im Downloadsordner gespeichert und können von dort dann umbenannt und verschoben werden. Eine weitere Neuerung ist, dass bis zu fünf Dateien im Zwischenspeicher erhalten bleiben und einzeln abgerufen werden können.

Die letzten fünf Dateien bleiben im Zwischenspeicher abrufbar. Über Strg + V wird jeweils die letzte abgerufen.

Fazit

Das einfache Erstellen von Screenshots erleichter das Arbeiten am Chromebook dadurch, dass es nicht mehr nötig ist sich die Tastenkombi zu merken. Zumal wenn man diese nicht so häufig nutzt, gerne auch mal vergessen wird. Sehr praktisch hingegen ist jedoch die Funktion, dass mehrere Dateien im Zwischenspeicher erhalten bleiben und einzeln abrufbar sind.

Kommentare