Posts

Es werden Posts vom Januar, 2020 angezeigt.

Chromebooks in Deutschland

Bild
Chromebooks sind in Deutschland ja Grundlegend unpopulär und ich denke aus den verschiedensten Gründen spielen diese hierzulande nur eine untergeordnete Rolle. Zum einen werden in Deutschland viele Modell gar nicht erst angeboten. Besonders peinlich ist das nichtmals Google als Entwickler seine Chrome OS Geräte in Deutschland anbietet. Lobend zu erwähnen ist hier Acer mit einem umfangreichen Angebot von Chromebooks in Deutschland.

CloudzwangEin weiterer Grund für die fehlende Akzeptanz von Chromebooks dürfte der Zwang sein seine Daten in der Cloud zu speichern. Zumal die Cloud ja auch noch vom bösen Google verwaltet wird. Google scheint in Deutschland ja als so Böse betrachtet zu werden, dass man sich freut Startup Campus von Google in Berlin verhindert zu haben. Tatsächlich muss man jedoch sagen, dass der Cloudzwang eine Umgewöhnung verlangt. In meinen Augen war diese allerdings sehr schnell abgeschlossen und schon nach sehr kurzer Zeit kommt mir das lokale Arbeiten mit Windows System…

Einstellen der Vorlauftemperatur vor Steuerung mit Smarthome

Bild
Wie in mehreren meiner Posts beschrieben, stehen wir bei der Nutzung der meisten Heizungssteuerungen vor dem massiven Problem, dass diese nicht miteinander reden. Bei den meisten Gegenständen ist dies meist nur nervig oder einfach Umständlich. Bei der Heizungssteuerung liegen allerdings sehr häufig zwei System vor, welche zwar zusammenarbeiten, aber nicht miteinander direkt kommunizieren.
Die Heizungssteuerung versucht auf der einen Seite die Zieltemperatur in einem Raum zu erreichen. Hierzu misst diese mittels einem Außenfühler die Temperatur und schickt das Wasser mit einer zu dieser Heizkurve passenden Vorlauftemperatur zu den Heizkörpern oder der Fußbodenheizung.

Die meisten "smarten Heizungssteuerungen" von Drittanbietern hingegen laufen vollkommen autark und arbeiten nur mit der vom Heizkessel bereitgestellten Energie. Ist die Heizkurve in der Heizung daher nicht korrekt eingestellt kann es dabei zu folgenden Problemen kommen:
Die Heizung stellt zuviel Energie zur Verfügu…

Funktionsumfang ViCare Smart Climate

Bild
Update vom 24.02.2020Der Februar neigt sich langsam dem Ende entgegen und gegen Anfang März soll nun endgültig ViCare Smart Climate erscheinen. Entgegen diverserer Gerüchte wird das System direkt zu Beginn Fußbodenheizungen als auch normale Heizkörper steuern können.
Funktionsumfang des ViCare Smart Climate SystemsLeider hält sich Viessmann ja sehr bedeckt mit Informationen über das geplante Smarthome System "Smart Climate." Auf der Produktseite im Viessmann Newsroom, steht z.B. immer noch, dass es gegen Ende 2019 erhältlich sein wird (Link zur Produkseite). Im der Viessmann Community findet man nach einigem Suchen dann noch einige Informationen zum geplanten System. Alternative kann man auch einfach Viessmann anschreiben und auch werden folgende Informationen bestätigt.
Erhältlich ab ca. April 2020Erstmal nur Umsetzung der RaumklimatisierungSteuerung normaler Heizkörper und FBHAuch ist den Informationen zu entnehmen, dass die Steuerung über die ViCare unmittelbar Einfluss auf…

IoT - Reinigen des Bosch Trockner - Not like a Bosch

Bild
Innenreinigung des TrocknersEher durch Zufall bin ich im Rahmen einer Angebotsaktion auf das Pflegemittel von Bosch für meinen Trockner aufmerksam geworden. Da es zudem auch noch sehr günstig war habe ich mich dann entschieden dieses Set für insgesamt vier Anwendungen zu kaufen und mal auszuprobieren.
Das Problem ist ja, dass die Wärmepumpentrockner von Bosch sicherlich gut sind, aber wenn man mal etwas tiefer hineinschaut, sieht man schon einiges an Staub und Flusen. Um die Funktionsfähigkeit der Maschine sicherzustellen ist eine Reinigung doch sicherlich was feines. In den meisten Fällen ist dies auch kein allzu großes unterfangen. Beim Geschirrspüler z.B. stellt man die Flasche in den Spüler, startet das Reinigungsprogramm und ... fertig. Beim Trockner ist es dann doch etwas anders.
1. Schritt - Die AnleitungIch denke jeder kennt die prämierte Werbung "Like a Bosch" aus 2019. In dieser wird einem auf humorvolle Art und Weise die Leichtigkeit des Lebens in einer Internet of …

Update zur Astrofotografie vom 01.01.2020

Bild
Spaziergang vom 01.01.2020In den letzten Tagen habe ich nochmal die Gelegenheit genutzt und einige Versuche mit der neuen Astrofotografie unternommen. Die meisten Tage war es leider zu bewölkt für schöne Bilder vom nächtlichen Himmel. Nach Silvester hat sich dieser jedoch mit den fröstlichen Temperaturen eingestellt und ich habe direkt nochmal die Gelegenheit genutzt ein paar Fotos mit dem "neuen" Astrofotografiemodus zu machen.





Neben den bekannten und von Google auch genannten Problem bezüglich Fotografien gegen den Mond, musste ich noch einen weiteren Mangel bzgl. der Astrofotografie feststellen. Die Kamera App erkennt anhand der äußeren Umstände automatisch ob es Tag oder Nacht ist und schlägt dann automatisch den Nachtmodus vor. Dieser ist ja wie im Beitrag zum aktivieren der Astrofotografie beschrieben eine Voraussetzung zur Aktivierung der Astrofotografie.
In diesem Nachtsichtmodus erkennt die Google Kamera App dann wieder ob die Voraussetzungen und Bedingungen für die A…